K&N Luftfilter

was fürs Mopped
Antworten
Wieselflink
Beiträge: 15
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 18:58

K&N Luftfilter

Beitrag von Wieselflink »

Hallo zusammen.

Biete K&N Luftfilter für die GSX 1100 F

55€ plus Versand.

Weitere Infos unter

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-306-4256

oder per PN

VG Norbert
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1233
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: K&N Luftfilter

Beitrag von mopedfahrer »

Hallo Norbert,
ist es nicht so, dass man bei Verwendung eines K&N die Düsen angepasst werden müssen? Sprich, dann sollten auch die entsprechenden Düsen, die du eventuell separat anbietest, mit Bestandteil deines Angebotes sein.
Eine kleine Aufklärung für den Laien diesbezüglich würde eventuell die Kauffreude beeinflußen
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
dc
Beiträge: 1459
Registriert: Mi 9. Jul 2008, 17:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: K&N Luftfilter

Beitrag von dc »

Also ich hab ganz früher mal K+N Luftfilter bei der Dicken getestet, weil es früher bei einer CX 500 prima funktioniert hat, auch ohne Düsenänderung.
Bei der Dicken hielt sich die Begeisterung in Grenzen, sie neigt damit zum Verschlucken und hat meiner Meinung nach Verluste im Drehmoment - ohne Düsenanpassung. Wenn jemand ne sehr fett laufende Dicke hat, könnte es evt. was bringen.
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3727
Registriert: So 30. Apr 2006, 20:19
Wohnort: Eislingen

Re: K&N Luftfilter

Beitrag von mampfi »

Norbert bietet die Düsen parallel zum Filter auch an. Er hat es vermutlich nur vergessen diese hier ebenfalls anzubieten.
Stolzer Opa von Finn Raphael :winke:
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1233
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: K&N Luftfilter

Beitrag von mopedfahrer »

Er bietet sie auch im Forum an aber ich bin der Meinung unter uns Dicken-Fahrern sollte man es zusammen anbieten weil das Eine das Andere bedingt.
Oder man hätte auch darauf verweisen können.
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3727
Registriert: So 30. Apr 2006, 20:19
Wohnort: Eislingen

Re: K&N Luftfilter

Beitrag von mampfi »

Jo, ein paar Euro Forenrabatt wäre auch nicht schlecht. Wobei ich bezweifle, daß das K&N Material hier Abnehmer findet.
Stolzer Opa von Finn Raphael :winke:
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1233
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: K&N Luftfilter

Beitrag von mopedfahrer »

Ich auch nicht. Fahre lieber mit normalen Lufi.
Ich habe bei einem meiner Umbauten auf K&N, aufgrund von Platzmangel, zurückgreifen müssen. Trotz vielem Einstellen gibt es ein Leistungsloch
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Antworten