Suche Brems- und Kupplungspumpe

was fürs Mopped
Antworten
oesikb
Beiträge: 86
Registriert: So 17. Feb 2019, 09:24

Suche Brems- und Kupplungspumpe

Beitrag von oesikb »

Hi Leute,
hat jemand eine Brems- und eine Kupplungspumpe übrig? Wenn möglich incl. Hebel und Bremslicht- bzw. Kupplungsschaltern.
Hab an meiner Bandit nach Wirbelsäulen OP einen Chopperlenker montiert, da ich nur mehr komplett aufrecht sitzen kann.
Nun ziehen die originalen Pumpen auf Grund der Schrägstellung Luft, wenn ich sie nicht komplett fülle, was aber wiederum wegen der Schrägstellung ein mühseliges Unterfangen ist. :klo:

Genauere Suche in den Ersatzteillisten lässt mich hoffen, dass die Pumpen der F und wohl auch der GSX-R da Abhilfe schaffen könnten.
Oder natürlich Pumpen mit abgesetzten Behältern....

Grz
Bernhard
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3974
Registriert: So 30. Apr 2006, 20:19
Wohnort: Eislingen

Re: Suche Brems- und Kupplungspumpe

Beitrag von mampfi »

Die Kupplungs und Bremsflüssigkeitsbehälter sind bei der "F" für Stummellenker konzipiert.
Bei geraden Lenkern stehen die Behälter dann schief.
Deswegen bauen, im allgemeinen, die "F" Treiber auf Bandit Behälter um, wenn ein gerader Lenker montiert wird.
Stolzer Opa von Finn Raphael, Mika Gabriel & jetzt neu .....auch von Charlotte :winke:
Rock'n Roll ain't Noise Pollution.....
oesikb
Beiträge: 86
Registriert: So 17. Feb 2019, 09:24

Re: Suche Brems- und Kupplungspumpe

Beitrag von oesikb »

Hi Mampfi,
bei mir ist es genau umgekehrt.
Mein Lenker wurde von gerade auf gekröpft geändert. Die Kröpfung dürfte den üblichen Stummeln nicht unähnlich sein.
Ich habe aber gerade nochmal in meine Pumpe reingeschaut. Die Ansaugöffnung ist eh am tiefsten Punkt.
Somit werde ich mich nochmal ans penible Entlüften machen. ( Bevor ich das nächste Mal maximalen Blödsinn schreibe :kreuz: )

Gruß
Bernhard

Die Suche hat sich natürlich hiermit erledigt.
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1644
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Suche Brems- und Kupplungspumpe

Beitrag von mopedfahrer »

Es könnte bei dir durchaus funktionieren da viele Dicke-Treiber auf normal umrüsten und ihre Behälter mit umrüsten. Ich denke, ich könnte dier helfen.
Schreib mir mal eine PN
GSX 1100 F, 325tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Dyonisus
Beiträge: 521
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 15:54

Re: Suche Brems- und Kupplungspumpe

Beitrag von Dyonisus »

Hab ja auch den Ärger mit Rücken und OPs...
Bin sehr zufrieden, mit der Aufnahme Superbikelenker und dadrauf einen Fehling Endurolenker. Schön aufrechte Position.
Die originalen Pumpen sehehn nicht so cool aus da dran, aber es funktioniert noch. Kann halt nur auf dem Seitenständer mit Volleinschlag Entlüften/Füllen.
Antworten