Montagematerial Hauptständer

was fürs Mopped
Antworten
Benutzeravatar
constri
Beiträge: 450
Registriert: Mo 19. Jun 2006, 15:11
Wohnort: im schönen Elsass

Montagematerial Hauptständer

Beitrag von constri »

Hallo GSXFler

Kaufte vor vielen, vielen Jahren in Hamburg eine GSXF. Der Vorbesitzer schraubte den Hauptständer ab - warum auch immer. Wollte ihn jetzt montieren und stellte fest, dass der Verkäufer mir bloss den nackten Ständer mitgegeben hat. Super...

Folgende Teile werden benötigt:
- Schraube
- Mutter
- 2 Federn (eine links, eine rechts) jeweils mit Gummihülse

Würde mich freuen, wenn jemand von Euch sowas rumfliegen hat.

Freundlichen Gruss

constri
Der Strom hat immer recht...
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1681
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Montagematerial Hauptständer

Beitrag von mopedfahrer »

Ich schaue wenn ich von meiner Tour zurück bin.
Hast du noch spiegelreparatursätze?
GSX 1100 F, 325tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1681
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Montagematerial Hauptständer

Beitrag von mopedfahrer »

Da gehört eigentlich noch eine Hülse in den Ständer, meine ich, ist die dabei?
GSX 1100 F, 325tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
constri
Beiträge: 450
Registriert: Mo 19. Jun 2006, 15:11
Wohnort: im schönen Elsass

Re: Montagematerial Hauptständer

Beitrag von constri »

Hallo Mopedfahrer

Hast recht, da gehört noch eine Distanzbuche / Abstandhalter rein (09180-10150-XC0). Werde schauen, ob die beim mitgegebenen Hauptständer dabei ist. Zudem braucht es auf der rechten Fahrzeugseite noch eine Schlauchführung; diese Teilenummer findet sich jedoch nicht mehr.

Betreffend Spiegelreparatursätzen: da fragst Du mich was... In der hintersten Ecke der Erinnerungen ist mir etwas mit Spezialschraube und Stopmutter hängen geblieben. Und dass ich sogar eine Einbauanleitung erstellte (Vorsicht beim Aufbohren der Niete: die Kugeln können rauskullern...). Werde im Compi schauen; hat ja Memory Effekt :-). Zudem steht Garage aufräumen im Programm; da wird das Eine oder Andere zum Vorschein kommen. Melde mich diesbezüglich wieder bei Dir.

Freundlichen Gruss, constri
Der Strom hat immer recht...
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1681
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Montagematerial Hauptständer

Beitrag von mopedfahrer »

Also, ich hätte alles für dich da, ausser dieser Schlauchtülle. Ich habe mal an meinen Dicken geschaut und ich habe ja ein paar. Sie ist nirgendwo noch vorhanden. Schau mal, ob du die Hülse brauchst. Sie sitzt nämlich fest im Ständer. Ich müsste sie dann mit Flüssigem zum Herauskommen überreden
GSX 1100 F, 325tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
constri
Beiträge: 450
Registriert: Mo 19. Jun 2006, 15:11
Wohnort: im schönen Elsass

Re: Montagematerial Hauptständer

Beitrag von constri »

Werde nachschauen und Rückmeldung geben. Danke schon mal für Deine Bemühungen!
Der Strom hat immer recht...
Benutzeravatar
constri
Beiträge: 450
Registriert: Mo 19. Jun 2006, 15:11
Wohnort: im schönen Elsass

Re: Montagematerial Hauptständer

Beitrag von constri »

Nachgeschaut: im vorhandenen Hauptständer hat es eine Hülse. Die Originalschraube ist gemäss Teilekatalog eine 10x132. Eine M10 Schraube passt ohne viel Spiel rein; von daher schon mal gut. Dass die Tüllen nicht vorhanden sind ist kein Beinbruch.

Die Hülse sitzt auch bei meinem Hauptständer fest im Rohr. Werde sie vor dem Einbau rausnehmen, entrosten und fetten. Die Hülse ist ein bisschen länger als das Rohr des Hauptständers und wird zwischen den Rahmenlaschen eingeklemmt. Von daher muss sich die Hülse drehen lassen.

Bitte teile mir per PM mit, wieviel Du für Schraube, Mutter sowie die beiden Federn haben möchtest. Versandadresse in Deutschland ist vorhanden.

Nun zum Rep.-Kit Rückspiegel. Die erste Montageanleitung stammt vom 30-Jul-2006, die zuletzt überarbeitete vom 17-Sep-2011 :-). Anhand der Anleitung fertigte ich Hülsen sowie U-Scheiben an. Zeichnungen erstellte ich damals unglücklicherweise keine. Zerlegte Spiegel habe ich; da sollte sich was finden lassen. Oder zumindest Licht ins Dunkel bringen.

Gruss constri
Der Strom hat immer recht...
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1681
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Montagematerial Hauptständer

Beitrag von mopedfahrer »

Du hast eine pn
GSX 1100 F, 325tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Antworten