Teilespender

was fürs Mopped
Benutzeravatar
helmi
Beiträge: 16
Registriert: 05.01.2008, 22:48
Wohnort: Vaihingen / Enz 71665

Teilespender

Beitrag von helmi » 10.04.2019, 11:17

Hallo !
Ich hab mich ja in letzter Zeit ziemlich rar gemacht im Forum und hoffe es kann mir trotzdem jemand von Euch helfen .
Ich hab letzten Sonntag meine Dicke geschrottet und mich fast mit. Einen Moment unaufmerksam in der Kurve und dann ab ins Unterholz. Ich bin ziemlich verbeult aber nix gebrochen und nix inneres, sagten die im Krankenhaus (Waren ne Menge Schutzengel bei mir). Aber meine Dicke ist hin , hat sich scheinbar überschlagen . Alle Verkleidungsteile, Rahmen verzogen,Gabel, Tank,Lenker,Heckteil ....... , alles hin :maeh: :maeh: :ohmann: .
Nun meine Frage.
Hat jemand noch eine GSXF als Teilespender zu Hause rumstehen oder kennt Ihr jemanden der das hat ?
Hab auch schon mal gegoogelt und das ein oder andere gefunden aber entweder ist das weit weg oder Schweineteuer. Motor läuft noch und die ganze Elektrik scheint auch noch zu funktionieren. Ein anderes Motorrad wie die F kommt nicht in Frage , am liebsten würde ich meine wieder beleben.
So nun genug gelabert , hoffe es gibt jemand der mir da helfen kann.
Gruss helmi :biker:

Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3584
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von mampfi » 10.04.2019, 13:17

Mensch Helmi, du machst Sachen.
Au weia....
da hast du ja Glück gehabt daß nicht mehr passiert ist.

Entweder Du meldest Dich gleich mal beim Moppedfahrer oder Du wartest bis er sich meldet.
:winke:

Daniel3586
Beiträge: 31
Registriert: 02.03.2019, 17:59

Re: Teilespender

Beitrag von Daniel3586 » 10.04.2019, 18:47

Helmi ich wünsche dir gute Besserung erstmal.

Leider will ich meine auch fahren daher kann ich dir da nix anbieten.

Benutzeravatar
venturiduese
Beiträge: 220
Registriert: 21.09.2008, 12:14
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von venturiduese » 10.04.2019, 19:20

Hi, du hast ne PN :winke:

Dyonisus
Beiträge: 334
Registriert: 15.10.2014, 14:54
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von Dyonisus » 10.04.2019, 22:52

Gute Besserung erstmal und dann viel Erfolg bei der Suche.

In dem Fall zählt natürlich das Blech immer zuletzt, aber dennoch, sei froh, dass du eine Dicke geschrottet hast, da kommt zu den Verletzungen nicht noch ein grosser finanzieller Verlust dazu. In dem Fall ein Segen, dass die Preise der Dicken doch sehr human sind.

Benutzeravatar
dc
Beiträge: 1370
Registriert: 09.07.2008, 16:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Teilespender

Beitrag von dc » 11.04.2019, 19:20

Mensch Helmi,
da hast du ja wirklich einen guten Schutzengel gehabt; vor allem, wenn man keine 20 mehr ist, können da schnell mal die Knochen brechen.
Schade natürlich um die Dicke. Ersatz hab ich auch nicht, aber wenn du Hilfe beim Abholen oder Schrauben brauchst, so weit weg bin ich ja nicht.
:biker:
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.

Benutzeravatar
helmi
Beiträge: 16
Registriert: 05.01.2008, 22:48
Wohnort: Vaihingen / Enz 71665

Re: Teilespender

Beitrag von helmi » 11.04.2019, 20:12

Vielen Dank für Eure Anteilnahme und Hilfe .
Bei mir gehts langsam wieder vorwärts bis auf einen grün und blauen Brustkorb, den linken Arm den ich kaum bewegen kann und ein geschwollenes Knie das nicht mehr funktioniert. Das fliegen hat ja ganz gut funktioniert NUR an meiner Landetechnik muß ich noch arbeiten. cool2
Aber ich bin ja in Behandlung und hoffe die kriegen das wieder richtig hin , will ja bald wieder fahren können. Werde mir am Sonntag eine F anschauen die einen sehr guten Eindruck macht und der auch keine Unsummen verlangt. Meine wieder aufzubauen wird ein Fass ohne Boden , Schade. :maeh:
Also alles Gute und Vielen Dank
Gruß helmi :biker:

Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 959
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von mopedfahrer » 11.04.2019, 21:54

Falls es am Sonntag nix wird, meld dich mal bei mir.
GSX 1100 F, 235tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L

Benutzeravatar
mass
Beiträge: 61
Registriert: 10.09.2013, 06:54
Wohnort: Nersingen
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von mass » 13.04.2019, 18:56

Hallo Helmi
ich habe eine 92er in Violett und spiele mit dem Gedanken meine F abzugeben. bin nur 130km von dir weg.
Melde dich einfach.
Nur wer brennt kann Feuer entfachen!
Honda Varadero Bj. 2000, Peugot 306 Cabrio Bj. 1994, Ford Focus 2.0 D BJ 2019 :winke:

Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3584
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von mampfi » 13.04.2019, 20:59

Ja wie ? Ich glaub ich les nicht richtig?
:winke:

Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 959
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von mopedfahrer » 13.04.2019, 21:04

Willst du dir eine andere f zulegen? Oder welchen Grund sollte es sonst geben eine f abzugeben?
GSX 1100 F, 235tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L

Benutzeravatar
mass
Beiträge: 61
Registriert: 10.09.2013, 06:54
Wohnort: Nersingen
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von mass » 14.04.2019, 20:39

Ich habe die F nur noch wegen dem Treffen, und der Tank ist immer noch undicht :-( bin kein Schrauber, keine Zeit dafür. Zum Verkaufen zu schade weil keiner was dafür bezahlt darum hab ich sie behalten um ans Treffen kommen zu können, wenn sie aber jemand braucht geb ich sie günstig ab und komme dann nicht mehr zum Treffen weil mein Zweitmoped eine Reiseenduro ist.
Nur wer brennt kann Feuer entfachen!
Honda Varadero Bj. 2000, Peugot 306 Cabrio Bj. 1994, Ford Focus 2.0 D BJ 2019 :winke:

Benutzeravatar
helmi
Beiträge: 16
Registriert: 05.01.2008, 22:48
Wohnort: Vaihingen / Enz 71665

Re: Teilespender

Beitrag von helmi » 14.04.2019, 21:19

Hallo !

Vielen Dank für Eure Angebote.Aber ich habe mich heute für eine F entschieden. Ist optisch nicht die beste aber technisch top und ich kriege sie verhältnismäßig günstig . Wenn ich wieder alles richtig bewegen kann werde ich aus den Resten von meiner und der "neuen" schon etwas schnuckeliges zusammenbasteln.
also vielen Dank an alle
Gruss helmi :biker:

:winke:

Benutzeravatar
xheizerx
Foren Moderator
Beiträge: 1451
Registriert: 11.06.2006, 19:01
Wohnort: Solingen

Re: Teilespender

Beitrag von xheizerx » 14.04.2019, 22:22

:respekt: :biker:
01776789008
mann hat keine 2te chance einen ersten eindruck zu hinterlassen

Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 959
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Teilespender

Beitrag von mopedfahrer » 15.04.2019, 07:16

Ich hätte da auch noch eine zum Basteln in der Garage. Erst 20tkm drauf und vom Vorbesitzer immer schön draussen stehen lassen.
Wenn ich mir die Marktpreise anschaue, dann lohnt es sich aber nicht in das Moped etwas zu investieren.
GSX 1100 F, 235tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L

Antworten