Bin gerade mal in Österreich

hier müßt ihr mal hinfahren ...
Antworten
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1530
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Bin gerade mal in Österreich

Beitrag von mopedfahrer »

Ich habe mir mal eine Woche Auszeit genommen und wollte Moped fahren. Bei der Auswahl des Zieles habe ich mich echt gequält. Tschechei kurz überlegt und wieder verworfen. Dolomiten zuviel Verkehr und Schweiz hatte ich letztes Jahr. Also Österreich, wo ich noch nicht war. Die Steiermark sollte es sein. Österreich auch, weil unser Jahrestreffen 2023 dort stattfinden soll. Bestimmt nicht in der Steiermark, weil es doch noch einige Kilometer mehr in der Anreise sind aber es gibt mal einen Blick auf den Verkehr der hier herrscht. Ich habe es gestern tatsächlich geschafft kleine kurvige Nebenstraßen zu finden und knapp 300km Spass zu haben. Heute habe ich mehr den gößeren Strassen den Vorzug gegeben. Ergebnis: Grauenhaft. Eine einzige Überholorgie, die keinen Spass macht. Schwerlastverkehr,Urlauber die die 30er Zone auf die Landstrasse bringen und Einheimische die aus Angst geblituzt zu werden 20km/h drunter bleiben.
Fazit. Man kann in Österreich toll fahren, wenn die Planung stimmt.
Mal sehen wie es weitergeht.
GSX 1100 F, 295tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
dbb
Beiträge: 78
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 16:37
Wohnort: Triesen - Liechtenstein
Kontaktdaten:

Re: Bin gerade mal in Österreich

Beitrag von dbb »

mopedfahrer hat geschrieben: Mi 3. Aug 2022, 17:06 Man kann in Österreich toll fahren, wenn die Planung stimmt.
So isses lieber Holger :grins: - mit dem Ausscheiden der Tschechei hast du etwas verpasst :moto:

Gruss dbb :winke:
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Werner Finck
Benutzeravatar
derJo2.0
Beiträge: 152
Registriert: Do 9. Jan 2020, 16:17
Wohnort: Unkel

Re: Bin gerade mal in Österreich

Beitrag von derJo2.0 »

da wünsche ich mal viel spaß gehabt zu haben :grins:
ja die gedanken hatte ich auch schon bezüglich guter planung
bekanntermassen sind unsere nachbarn da ja etwas strenger was zu schnelles fahren angeht, und auch deutlich teurer
da muss tatsächlich sehr gut geplant werden damit wir alle das treffen inklusiver unserer dicken und noch etwas geld in der tasche das land wieder verlassen können
#superloler#
die hand zum gruß aus dem schönen unkel am rhein :biker:
Benutzeravatar
Rainer-46
Beiträge: 92
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 22:36
Wohnort: 63500 Seligenstadt

Re: Bin gerade mal in Österreich

Beitrag von Rainer-46 »

Hallo Holger.

falls Du auf Deiner Steiermark Tour auch in den westlichen Teil kommst, kannst Du Mal einen Abstecher auf die Nockalmstrasse machen und dann den Schönfeldsattel mit einbeziehen. War gestern dort in der Region. Vom Chiemsee aus bis Radstadt auf der Autobahn und dann über Obertauern und den Katschberg auf die Nockalmstrasse. Turracher Höhe und die Nockalmstrasse wieder zurück, den Schönfeldsattel in den Lungau.

Insgesamt 520km, Temperaturen zwischen 10Grad in Obertauern und 33 Grad auf der Autobahn zurück an den Chiemsee mit der Tracer

Grüße und fahr vor- und umsichtig Rainer-46 :biker:
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1530
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bin gerade mal in Österreich

Beitrag von mopedfahrer »

Hallo Rainer,
witzig bin heute teilweise die Strecke gefahren. Dazwischen wirklich etliche Kilometer Motorradwandern. Ich habe nur den Fehler gemacht und bin bis zum Wörthersee gefahren. Die Kilometer dort waren so für die Füsse. Die hätte ich besser weiter nördlich gefahren.
Ab Morgen soll es hier heftig regnen. Mal sehen was dann so geht
GSX 1100 F, 295tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Antworten