Remus komplettanlage

allgemeine Themen
(inaktive Themen werden nach 30 Tagen gelöscht)
Antworten
Benutzeravatar
kie87
Beiträge: 2
Registriert: 01.11.2017, 14:29
Wohnort: Lfd

Remus komplettanlage

Beitrag von kie87 » 14.01.2020, 10:26

Hallöchen seid langen melde, ich mich mal wieder, habe mir jetzt eine gut gebrauchte 4in eins Remus Auspuffanlage zugelegt. Jetzt meine Frage muss ich die Vergaserdüsen wechseln oder kann ich es so erstmal lasen vielleicht kann mir ja einer berichten der die Anlage schon hat, MfG
:biker:
Der morgige Tag ist mein :biker: .

Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3647
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: Remus komplettanlage

Beitrag von mampfi » 14.01.2020, 13:22

LAß mal die Düsen drin und fahre. Der Popometer, sofern empfindlich genug, wird Dir entsprechende Rückmeldung geben.
Wenn sie mit dem alten Auspuff irgendwelche Ruckler oder Stocker oder sonstwas hatte, dies natürlich bei der Beurteilung der neuen Anlage entspr. berücksichtigen.
Der Idealfall wäre aber sicher auf Banditvergaser aufzurüsten.
Stolzer Opa von Finn Raphael :winke:

Benutzeravatar
kie87
Beiträge: 2
Registriert: 01.11.2017, 14:29
Wohnort: Lfd

Re: Remus komplettanlage

Beitrag von kie87 » 14.01.2020, 22:57

Nee war alles gut, :moto: danke ich bin gespannt ob alles klat leuft werde berichten mfg.
Der morgige Tag ist mein :biker: .

Antworten